Mitteilungen und Berichte

23.09.2020

Zusammenfassung 2. Spieltag Saison 2020/2021


Erstellt von: Holger Kutter
bereits 66x gelesen

Das erste Heimspiel der Saison gleich ein Kantersieg

Am Dienstag, den 22.09. um 19:15 Uhr, fand in unserer Heimspielstätte – der Turnhalle der Coppi-Grundschule Lauta - unser erstes Heimspiel in der Saison 2020/21 statt. Zu Gast war die 3. Mannschaft des "DJK TTV Cunnewitz", die im Vorjahr in einer Parallelstaffel den 7. Platz belegte.

Durch den Ausfall zweier Stammspieler geschwächt, lag der Gast nach den Doppeln schon 3:0 zurück.
Im oberen Paarkreuz musste sich der Lautaer Spitzenspieler E. Schwarz der erbitterten Gegenwehr der gegnerischen Nummer 2 erwehren, im 5. Satz entschied er dann die Partie für sich. Das sollte zugleich das einzige 5-Satz-Match bleiben, zu überlegen war der ausgeglichene Sechser der Heimmannschaft an diesem Tag.

So gestaltete sich der Rest der Partie zu einer ziemlich einseitigen Geschichte: Lauta gewann auch alle Einzel – 9 der 15 Spiele gingen sogar ohne Satzverlust an die Lautaer TT-Spieler. Am Ende stand ein auch in dieser Höhe verdienter 15: 0 Kantersieg , der die SG Turbine in die Spitzengruppe der Liga vorrücken lässt.

Die Punkte für unsere Mannschaft erspielten:  E. Schwarz (2,5), A. Rohatsch (2,5), F. Schwarz (2,5), H. Mimuß (2,5), J. Berzeske (2,5) und H. Kutter (2,5). Ein besonderer Dank gilt unserem Schreiber D. Kupka, der wie immer sauber und ordentlich unseren Sieg im Spielformular dokumentierte und somit unserem Mannschaftsleiter die volle Konzentration auf das Spielgeschehen ermöglichte.


Zurück